Informationen über Botulinumtoxin - www.hno-bayenthal.de
.

Was ist Botulinumtoxin A?

Botulinumtoxin ist ein rein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß, das bestimmte Nervenimpulse blockiert. Zur Behandlung unkontrollierter Muskelbewegungen und des Schielens wird es schon lange eingesetzt. In der ästhetischen Therapie überzeugt es bei der Korrektur der Stirn- und Augenfalten.

 

Wie wirkt Botulinumtoxin A?

Das Wirkprinzip besteht in einer lang anhaltenden Entspannung der behandelten Gesichtsmuskeln, ohne dass dabei die Mimik verändert wird.

 

Wie schnell wirkt BTA und wie lange hält die Wirkung an?

Alle Behandlungen lassen sich kombinieren und sind jederzeit wiederholbar. Nach einer Behandlung sehen Sie jünger aus, die Haut wirkt glatter und der natürliche Gesichtsausdruck bleibt erhalten.
In einem ausführlichen Beratungsgespräch wählen wir gemeinsam die Behandlung, die für Sie zu einem optimalen Ergebnis führt.

Was Sie außerdem berücksichtigen sollten:

  • Schränken Sie den Alkoholgenuss ein
  • Rauchen Sie nicht
  • Verwenden Sie regelmäßig Feuchtigkeitsprodukte
  • Vermeiden Sie lange Sonnenbäder
  • Verwenden Sie Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor


Was spricht für eine Behandlung mit Hautfüllern oder Botulinumtoxin?

  • sanft uns sicher
  • natürliches Aussehen
  • keine OP oder Narkose
  • keine Narben
  • wiederholbare Behandlung

.

HNO-Gemeinschaftspraxis

am St. Antonius-Krankenhaus

 

Dr. med. Gabriele Mermagen

Dr. med. Imma Schneider

HNO-Fachärztinnen

 

Schillerstraße 13

50968 Köln-Bayenthal

Tel.: 0221/393561 oder 373950

Fax: 0221/2807409 oder 3481322

hno-praxis-bayenthal@web.de

 

Anfahrtsplan

.

xxnoxx_zaehler